Laborportrait
Neuigkeiten

ZTM Jan Berger ist Experte der DGÄZ für “Ästhetische & Funktionelle Zahntechnik” und ProLab e.V. Fachverband für zahntechnische Implantat-Prothetik e.V.

Ztm Jan Berger hat das DGÄZ APW Curriculum besucht und die Prüfung als Experte für “Funktionelle und Ästhetische Zahnheilkunde ” erfolgreich abgeschlossen!

ProLab steht für zertifizierte Fachlabore in der Implantatprothetik. Dieses Gütesiegel wird mit dem Abschluss des Curriculum Implantatprothetik der ProLab erworben und alle drei Jahre mit der Teilnahme am Continuum erneuert. Dieses fundierte Wissen bildet die Basis für die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Implantologen und Zahntechnikern.


» 1. Hessische Zahnärzte Kartmeisterschaften in Schaafheim!

Am 10.06.2016 von 17:00 - 20:00 Uhr
64850 Schaafheim

Am 10. Juni 16 organisieren wir die 1. Hessischen Kart-Zahnärztemeisterschafen auf dem “Odenwaldring” in 64850 Schaafheim . Für Gäste und Zahnärztliche Mitarbeiter/innen gibt es einen eigenen Wettbewerb!

Weitere Infos unter 06181/993124 Ztm Jan Berger


Unsere Filiale in Darmstadt ist umgezogen! Einweihungsfeier war am 22. April !

Unser Team rund um ZTM David Alarcon ist in die Goethestr. 42 in 64285 Darmstadt/ Bessungen umgezogen.

Am 22. April haben wir in Darmstadt gefeiert! Informieren Sie sich  über unsere Möglichkeiten zur Herstellung von moderem Zahnersatz!

 Sie erreichen uns dort unter der Tel. Nr: 06151 – 1019725 – FAX: 06151 – 1019726 !

Bilder in unserer Galerie!


Wir sind QS-Dental zertifiziert!

Ztm P. Berger erhielt in Berlin die Urkunde für die QS-Dental Prüfung! QS-Dental steht für geprüfte Qualität, die allen mehr Sicherheit bietet! Es ist “das” Qualitäts-Sicherungs-Konzept für das gewerbliche Dentallabor.

 


ZTM Daniel Seebald Sieger beim Peers-Implantat-Preis 2015!

Der PEERS Implantat-Prothetik-Preis 2015 wurde unserem Abteilungsleiter Ztm Daniel Seebald in Berlin auf dem Densply-Kongress verliehen!
Dieser Preis wird durch die Klaus-Kanter-Stiftung im Rahmen der Auswertung der besten praktischen Meisterarbeiten eines Jahrgangs ausgeschrieben und verliehen.
PEERS – ist ein Netzwerk von ausgewählten Spezialisten mit langjähriger implantologischer Erfahrung aus Klinik und Praxis – soll die Wissenschaft und Fortbildung in der Implantologie vorantreiben!  HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!