Hochwertige Lösungen

Zahnkronen

Einzelzahndefekte die man nicht durch Füllungen oder Inlays versorgen kann, werden mit einer Krone versorgt. Der Zahn bleibt erhalten und wird sicher geschützt. 

Vollgußkrone 

Keramikverblendkrone

(Verblendung wird nicht von der gesetzlichen Krankenkasse bezahlt) 

Keramikverblendete Brücke

Eine Zahnlücke wird komfortabel und ästhetisch anspruchsvoll mit einer festsitzenden Brücke geschlossen. Brückenglieder ersetzen fehlende Zähne, die Nachbarzähne werden als tragende Pfeiler genutzt. 

Modellguss

Mit der Modellgussprothese ersetzt man fehlende Zähne durch Kunststoffzähne, die an einem Gerüst befestigt sind. Der Modellguss wird durch Klammern an den Zähnen befestigt, um so Halt zu bekommen.

Vorteile:

  • Kostengünstig
  • Einfache Herstellung

Nachteile:

  • Restzähne werden durch Klammern geschädigt
  • Schlechte Ästhetik durch sichtbare Klammern
  • Unbefriedigender Tragekomfort

Unterkiefermodellguß

Oberkiefermodellguß

Totale Prothese

Sie ersetzt jeweils im Ober- oder Unterkiefer die komplett fehlenden Zahnreihen.

Vorteile der einfachen Kassen-Totalprothese:

  • preiswerte Herstellung
  • ausreichender und zweckmäßiger Tragekomfort

Vorteile der Komfort Prothese:

  • Hoher Tragekomfort durch Spezialkunststoffe (z.B. Allergiekunststoff “Luxene”) oder durch dauerelastische Weichsilikonbasis (weniger Druckstellen) 
  • Hohe Ästhetik durch individuelle Zahnaufstellung und Charakterisierung der Zähne